News

Markus Lüpert im Museo de Bellas Artes Bilbao

Markus Lüpertz 1963-2013

After his family settled in what used to be called West Germany in 1948, Markus Lüpertz (Liberec, Bohemia, 1941) began as a painter in the nineteen-sixties. Some years later, in 1981, he broadened his range and took to sculpture, being equally at home in either discipline. With a successful career spanning more than fifty years behind him, he has come to be considered one of the foremost artists of his generation.

Jeff Cowen at VeneKlasen/Werner

Jeff Cowen at Veneklasen/Werner

VW (VeneKlasen/Werner) is pleased to present an exhibition of works by Jeff Cowen. This is the artist’s first solo exhibition in Berlin, offering an overview of his work of the past decade with a particular focus on recent works.

Markus Lüpertz: Retrospektive im Ernst Barlach Museum

Markus Lüpertz - Bilder, Skulpturen, Texte 1964 - 2014

Markus Lüpertz zählt zu den bekanntesten und einflussreichsten deutschen Künstlern der Gegenwart. Seine häufig überdimensionalen Bilder und Skulpturen zeichnen sich durch geheimnisvolle Suggestivkraft und archaische Monumentalität aus und wurden oft als eine spezifische Form des deutschen Neoexpressionismus bezeichnet - eine Zuschreibung, gegen die sich Lüpertz immer wieder zur Wehr gesetzt hat, weil er sich und sein Werk nicht formal begreift, sondern als Durchgangsstation zum Geschichtsmythos verstanden wissen will.

Jeff Cowen at PARIS PHOTO 2013

Der Michael Werner Kunsthandel freut sich vom 14. bis zum 17. November ausgewählte Werke Jeff Cowens im Grand Palais im Rahmen der PARIS PHOTO 2013 präsentieren zu dürfen.

GEORG BASELITZ IM ALBERTINA.

Georg Baselitz: Sammlungspräsentation zum 75. Geburtstag

Der 1938 geborene Georg Baselitz zählt zu den wohl bekanntesten deutschen Malern der Gegenwart. Mit seinen Werken prägte er die moderne Malerei ab 1960. In den frühen sogenannten Frakturbildern zergliederte Baselitz seine grob gemalten Bildmotive in Streifen und fügte diese neu zusammen. Später stellte er seine Motive auf den Kopf, was nun seit über 40 Jahren als sein Markenzeichen gilt und ihn weltweit berühmt machte.

Markus Lüpertz im Kunstverein Heilbronn

Architektur-dithyrambisch
Zeichnungen und Gemälde aus den Jahren 1964-1977

Im Kunstgeschehen der alten wie der neuen Bundesrepublik ist Markus Lüpertz zweifelsohne einer der wichtigsten Künstler. Sein umfangreiches malerisches, zeichnerisches und skulpturales Werk begann Anfang der 60er Jahre, und bis heute gehört er zu den umstrittensten Künstlern seiner Generation.

IMMENDORFF in Corvey und Bad Pyrmont

DOPPELAUSSTELLUNG mit Werken von Jörg Immendorff

Der Maler Jörg Immendorff hat zu Lebzeiten durch seine starke Persönlichkeit für kontroverse Debatten gesorgt. Das Werk des 2007 verstorbenen Künstlers genießt seit Jahrzehnten international hohe Anerkennung. Gleich zwei Ausstellungen im Weserbergland widmen sich nun weitgehend zeitgleich vor allem seinem druckgrafischen Werk - die eine ab 22. August im Schloss Bad Pyrmont, die andere bereits ab 17. August im Schloss Corvey bei Holzminden.